Wir wollen, dass die Menschen in der Ost- und Westsiedlung gerne in ihrem Stadtteil leben und sich hier zuhause fühlen, engagieren und die Straßen mit Leben füllen. Dafür steht „NOW“ (englisch für ‚jetzt‘): Es muss jetzt etwas geschehen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtteilmanagement im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ wollen wir das Quartier wieder zu einem attraktiven und lebenswerten Ort machen.

Alles begann 2004 mit mehreren zusammenhängenden Wohnungen von Krüger Immobilien in der Rheinstraße. Hier traf sich eine ökumenische Trägergemeinschaft aus neun kirchlichen Partnern und gründete den Stadtteiltreff in Salzgitter-Bad.

Inzwischen ist das NOW-Team in ein modernes Ladenlokal am Martin-Luther-Platz umgezogen und die Angebote des Stadtteiltreffs sind gefragter denn je. Kein Wunder, denn hier stehen kompetente Ansprechpartner als Berater für viele Lebensfragen zur Verfügung. Den „geselligen Nachmittag“ oder das „Babycafé“ haben die Stadtteilbewohner selbst vorgeschlagen und mit umgesetzt. Hausaufgabenhilfen, Sprachkurse, Nachhilfe ergänzen das Angebot. Und im „Kleiderschrank“ finden Besucher gut erhaltene, gebrauchte Kleidung für kleines Geld.

NOW will die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse der Menschen aufgreifen, verbinden und die Nachbarn miteinander ins Gespräch zu bringen. Das können Seniorennachmittage, Selbsthilfegruppen oder Sprachkurse sein, aber auch professionelle Hilfe zur Bewältigung von ernsten Problemlagen. Die NOW-Netzwerkpartner bieten unter anderem eine Schuldnerberatung, seelsorgerische Beratung an

Für die zahlreichen Angebote ist NOW auf das Engagement von ehrenamtlich arbeitenden Mitmenschen angewiesen. Außerdem sind wir immer auf der Suche nach Räumlichkeiten, die wir für die Projekte zur Verfügung stellen können.

Ihr Ansprechpartner

Portrait Andrea Baubach
Andrea Baudach

Sie möchten uns unterstützen?

Unterstützen Sie uns mit Räumlichkeiten für unsere Projekte.

Nehmen Sie dazu gerne Kontakt zu uns auf.

Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag
10 Uhr bis 13 Uhr

Mittwoch
15 Uhr bis 18 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Menü schließen