Caritas Sozialstation Salzgitter

Die Mitarbeiter*innen der Caritas Sozialstation Salzgitter pflegen und betreuen die Patienten innerhalb ihrer häuslichen, gewohnten Umgebung, sowie nach ihren persönlichen Bedürfnissen. Sie fühlen sich verpflichtet, den Menschen in seiner Würde zu schützen und helfend zu begleiten, besonders in Notsituationen und am Lebensende.

Für die Pflege, Betreuung und Beratung der Patienten und deren Angehörigen steht ein Team von 45 Pflegefachkräften, Pflegehelferinnen und in der Hauswirtschaft zur Verfügung. Unser Team der Caritas Sozialstation bildet sich regelmäßig fort und ist mit einer hohen Pflegequalität in ganz Salzgitter tätig.

Wir bieten Ihnen:

  • 24 Stunden ‒ „Rund um die Uhr“ ‒ Pflege und Betreuung zu Hause
  • Erhalt des gewohnten Umfeldes
  • Günstige Tarife für Paare und Lebensgemeinschaften
  • Sofortige Einsatzbereitschaft
  • Umfassende Beratung ‒ telefonisch und persönlich
  • Ständige Erreichbarkeit

Wir leisten:

  • Aktivierende und mobilisierende Pflege in Zusammenarbeit mit Therapeuten
  • Hilfe bei den Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Unterstützung im Haushalt
  • Pflege bei Demenz
  • Pflege bei Wachkoma, Querschnittslähmung, Schwerst- und Mehrfachbehinderung
  • Verhinderungspflege
  • Krankenhausnachsorge
  • Gruppen- und Einzelbetreuung
  • Familienpflege
  • Palliativversorgung

Familienpflege

Anspruch besteht für die Versicherten, wenn ihnen wegen Krankenhausaufenthalt, medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen oder Vorsorgeleistungen usw. die Weiterführung des Haushaltes nicht möglich ist und mindestens ein Kind behindert und/oder unter 12 Jahre alt ist und nicht versorgt werden kann.

Haus-Notruf-Dienst

Ist eine ambulante und technische Hilfe für Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Alter schnell und rund um die Uhr Hilfe benötigen.

Unsere Pflegeberatung bei Ihnen zu Hause – Tipps vom Pflegeprofi  für Sie!

Benötigen Sie Rat bei der Pflege Ihres Angehörigen? Wir bieten Ihnen eine individuelle Pflegeberatung durch eine examinierte Fachkraft bei Ihnen zu Hause. Was muss ich bei der Lagerung beachten? Welches sind die besten Inkontinenz-Hilfen und wie wendet man sie an? Wie gelangt der Pflegebedürftige am besten vom Rollstuhl ins Bett?

Sie erhalten von uns kostenlos einen einmaligen Hausbesuch und Tipps und Handgriffe für die Pflege zu Hause – auch wenn Sie kein Kunde bei uns sind.

Einen Angehörigen zu pflegen, ist alles andere als eine leichte Aufgabe. Lassen Sie sich deshalb von uns helfen.

CARENA entlastet Menschen, die zu Hause pflegen, durch eine stundenweise Betreuung. Bei Kaffee und Kuchen wird gemeinsam gesungen und gespielt. Unsere speziellen Themennachmittage sind auch immer auf die Bedürfnisse von Demenzerkrankten zugeschnitten. Das Gruppenangebot wird jeweils von einer Pflegefachkraft geleitet und von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt. Bei Bedarf steht ein Fahrdienst für Hin- und Rückfahrt zur Verfügung.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für CARENA von der Pflegekasse übernommen.

Interessiert? Das Angebot findet mehrmals in der Woche von jeweils 15 Uhr bis 18 Uhr in SZ-Lebenstedt/Fredenberg statt.

Sprechen Sie unsere Pflegedienstleitung Frau Blattner oder ihre Stellvertretung Frau Hartwig an  oder wenden Sie sich an den Caritasverband Salzgitter e.V.

CARENA ist eine Einrichtung der Caritas Sozialstation und findet in barrierefreien Räumen statt.

Ihr Ansprechpartner

Portrait Tajana Blattner
Tatjana Blattner – Leitung der Sozialstation

Kontaktmöglichkeiten

Caritas Sozialstation Salzgitter
Caritasverband Salzgitter e.V.
Menü schließen