Stellenanzeigen

Das FairKaufhaus sucht ständig

          Ehrenamtliche

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir bieten Ihnen

Eine interessante Aufgabe in einem tollen Projekt

Jeden Tag neue Gesichter und Gespräche

Ein motiviertes Team

Die Möglichkeit, Menschen zu helfen

Die Möglichkeit, Gutes Gebrauchtes zu erhalten

Flexible Arbeitszeiten

 

Wir erwarten

Spaß an einer sinnvollen Tätigkeit

Zuverlässigkeit

Bitte melden Sie sich im Laden (Telefon 05341/13666) oder beim Caritasverband Salzgitter e.V. (05341/18916-0).

 

 

Der Caritasverband Salzgitter e.V. sucht für seine Sozialstation mit 35 Mitarbeiterinnen sofort oder später exam. Pflegepersonal oder Pflegehelfer (m/w)

Wir bieten

  • Eine individuelle Einarbeitungszeit in ein motiviertes und erfahrenes Team
  • Flexibilität 'n der Arbeitsplatzgestaltung und Familienfreundlichkeit
  • Fachliche Unterstützung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Bezahlung mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Leistungen zur gesundheitlichen Prävention

 

Wir erwarten

  • Eine Ausbildung als Pflegefachkraft oder Pflegehelferin
  • Kenntnis aktueller Entwicklungen im Pflegeprozess
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Wertschätzenden, kommunikativen Umgang mit Patienten und Angehörigen

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an den Caritasverband Salzgitter e.V., Sozialstation, Burgundenstr.50, 38259 Salzgitter oder an sozialstation(at)caritas-sz.de.

Auskünfte erhalten Sie unter 05341-87200 bei unserer Pflegedienstleitung Frau Blattner.

 

Wir suchen außerdem ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Projekt CARENA - Caritas entlastet Angehörige

CARENA ist  ein Angebot zur Gruppenbetreuung für Senioren. Es gibt eine Gruppe für an Demenz erkrankte Pflegebedürftige und eine für Senioren mit und ohne Pflegebedarf.


Das Projekt CARENA findet für 2 Tage in der Woche  - Montag und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr – in SZ-Lebenstedt/ Fredenberg statt. Es entlastet pflegende  Angehörige stundenweise.  So können eigene Termine verlässlich geplant und die freie Zeit zum Einkauf, für Arztbesuche oder zum „Kraft-Auftanken“ genutzt werden.

Unter der Leitung einer erfahrenen Mitarbeiterin der Caritas Sozialstation sollen die Demenzerkrankten in der Gruppenbetreuung aktiviert und emotional begleitet werden. Sie  können hier bei Kaffee und Kuchen in einer stressarmen, anregenden Umgebung Geselligkeit erfahren. Singen und spezielle Themennachmittage fördern die Wertschätzung der Erkrankten und sind immer auf spezielle Bedürfnisse von Demenzerkrankten zugeschnitten.

Bitte wenden Sie sich an den Caritasverband Salzgitter e.V. unter 05341-18916-0 oder an die Caritas Sozialstation unter 05341 - 87200