Kovive – Kinderferien in der Schweiz

Jedes Jahr in den Sommerferien fahren Kinder aus unserer Region in die Schweiz, und verbringen dort 4 Wochen in Gastfamilien.

Kovive heißt Zusammenleben und ist gleichzeitig der Name der Organisation, die seit Jahrzehnten mit viel Engagement die Ferien in der Schweiz organisiert

Kovive ist ein Angebot für Familien, die finanziell oder sozial benachteiligt sind, oder sich akut in einer Problemsituation befinden.Viele der Kinder fahren schon seit Jahren immer in die gleiche Gastfamilie, und haben auch das Jahr über intensiven Kontakt. Inzwischen sind einige Kinder schon erwachsen, haben selbst Familie und Kinder, und besuchen ihre ehemaligen Gasteltern immer noch von Zeit zu Zeit.

Der Caritasverband vermittelt eine Gastfamilie, in die das Kind vom Alter und von den Interessen her passt. Wir informieren die Eltern in Salzgitter über alle wichtigen Fragen, und begleiten die Kinder auf der Hin- und Rückfahrt im Zug.

Haben Sie Interesse an Kovive? Dann rufen Sie uns an! Ansprechperson ist Frau Huke Tel.18 916-24 oder huke(at)caritas-sz.de