Hausnotruf

Ein gutes Gefühl: Hilfe zu bekommen, wenn man sie braucht. Auf Knopfdruck

Unsere Hausnotrufgeräte sorgen dafür, dass Sie mit nur einem Druck auf die Notruftaste sofort Verbindung zu helfenden Menschen haben. Sie bekommen von uns ein Gerät in der Größe eines Anrufbeantworters und einen kleinen Funkfinger mit einem Notrufknopf, mit dem Sie von jeder Stelle Ihrer Wohnung aus den Notruf auslösen können.

Das Hausnotrufgerät wird speziell für Sie programmiert und steht über die Telefonleitung rund um die Uhr in Verbindung mit unserer Notrufzentrale

Niemand sollte sich zu Hause unsicher und alleine fühlen. Die Notrufzentrale schickt schnell qualifizierte Hilfe. Je nach Bedarf werden Ihre Angehörigen oder Freunde, Ihr Arzt oder der Notarzt gerufen. Auch wenn Sie sich im Notfall nicht mehr äußern können, wird die Zentrale Ihnen Hilfe schicken.

Wie bekomme ich ein Hausnotrufgerät?

  1. Sie vereinbaren einen Termin mit uns
  2. Wir kommen zu Ihnen nach Hause, zeigen Ihnen die Geräte, erklären alles und beantworten natürlich alle Ihre Fragen
  3. Wir programmieren ein Gerät für Sie und schließen es bei Ihnen an
  4. Wir probieren das Gerät gemeinsam aus und erledigen für Sie die schriftlichen Arbeiten
  5. Bei auftretenden Problemen sind wir für Sie Ansprechpartner
  6. Wenn Sie eine Pflegestufe haben, beantragen wir die Übernahme der Kosten bei Ihrer Pflegekasse.